25.06.2020

Fertigstellung Berliner Platz

Gut zwei Jahre nach dem Spatenstich im April 2018 enden Anfang Juni die Bauarbeiten an der Komplexmaßnahme Berliner Platz/ Berliner Straße. Die Fußgängerzone entstand innerhalb der Großsiedlung Nordhäuser Straße zwischen 1974 und 1981. Die heutige Planung orientierte sich am Entwurf aus dieser Zeit. Die 750 Meter lange Fußgängerzone mit ihren höhengestaffelten Terrassen ist durch Baumalleen, Hochbeete sowie barrierefreie Treppen und Rampen gekennzeichnet. Die Maßnahme umfasste weiterhin neue Platzbeläge und Hochbeete, neue und moderne Ausstattungs- und Spielelemente sowie eine umfassende Aufwertung der Grünanlagen mit neuen Baum-, Rosen- und Staudenpflanzungen. Das neue Wasserspiel im Entree ist begehbar. Die vorhandenen Skultpuren wurden saniert und ergänzt, die Pergola nach historischem Vorbild neu errichtet.

Die Abnahme erfolgt am 11. Juni. Der neu gestaltete Freiraum wird durch die Anwohner begeistert angenommen und wieder stark frequentiert.

   Neue Allee Nord.jpg

Neue Allee Nord, Foto: Kris Heydick

 Die Schwimmerinnen im Wasserspiel.jpg

Wasserspiel mit sanierter Skulptur "Die Schwimmerinnen", Foto: Kris Heydick

 neue Pergola.jpg

nach historischem Vorbild neu errichtete Pergola, Foto: Kris Heydick

 Die Kaffetrinkerin im Hochbeet.jpg

neue Hochbeete und sanierte Skultur "Die Kaffeetrinkerin", Foto: Kris Heydick

letzte Änderung: 06.05.2020